Donnerstag, 3. August 2017

Fast wie Haare

sehen die Büschel oben an jungen Kloben vom Mais aus








---------------------------------------------------------------------------------------------------------




 Noch mehr  NATUR  gibt es bei Jahreszeitenbriefe  zu sehen 

Kommentare:

  1. Stimmt, und wenn manche rot sind, muss ich immer an eine Karnevalsperücke denken :))
    In einem Maislabyrinth durfte jedes Kinder einem Kolben ein Gesicht aufmalen. Nach den Ferien sahen dann tausende lustige Gesellen aus dem Feld.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach wie süß, das hätte ich gerne gesehen

      Löschen
  2. Ja, und was für eine schicke fluffige Frisur! 😂
    Man könnte mal wieder Maiskolben grillen, das fällt mir dazu auch noch ein.😋

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die habe ich gleich erkannt, als ich deinen Post verlinkt hab. Inlinkz versteckt sich heute, warum auch immer, hinter den Kulissen... ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Ja und wenn sie braun sind ist der Mais reif zum Ernten. Ach wie freue ich mich jedes Jahr auf unseren Zuckermais im Garten.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das stimmt. So eine richtige Sturmfrisur ;-) Tolles Bild.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Das stimmt, sieht wirklich niedlich aus.
    LG Susa aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  7. Emma und Lotte warten schon das der Mais reif wird. Sie raspeln zu gerne die Maiskörner vom Kolben ab.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Ein bisschen sehen sie aus, wie Maispuppen...mit den langen Haaren.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  9. Stimmt, und bei solchen Dingen habe ich auch gleich immer ein Gesicht vor Augen. Muss ja lustig aussehen wenn die dort reingemalt werden dürfen (Arti-Kommi).

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gabi,

    mir gefallen auch die Maiskolben mit seinen Haaren. Mais als Gemüse mögen wir auch. Mein Enkel schon als Kleinkind, damit konnte man ihm immer eine Freude machen.
    Der Mais hier steht super.

    Liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  11. Ich freue mich auch immer über die Frisuren.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen