Dienstag, 12. Dezember 2017

aus alt mach neu

"aufgehübscht" habe ich ein kleines Etagenbett, welches größenmäßig gut ins Wandhaus passte,
mir aber farblich gar nicht dazu gefiel.
Also habe ich alles weiß angestrichen und neue Bettwäsche genäht.

Zusammen ist einer Liege fürs größere Mädchen ist nun alles ins Kinderzimmer eingezogen.


 ....im Moment freuen sich die beiden Kleinen aber ihr neues Reich ganz alleine zum Spielen zu haben



-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Dienstag
noch mehr Kreatives findet ihr HIER
.... fürs Wohnzimmer habe ich meinen Puppen dann auch noch einen Sessel gebaut


Montag, 11. Dezember 2017

was zuviel ist , ist zuviel

Und damit meinen ich den Schnee, der gestern noch fiel.
Kurz vor mittag setzte das Schneetreiben. zu den ca 20 cm von vortag kam bestimmt nochmal soviel dazu, stellen weise sanken wir nachmittags bis zu den Knien ein. Dazu ein fieser Wind - Dina gefiel es das gar nicht mehr. Gut das wir schon morgens einen langen Spaziergang gemacht hatten, so konnten wir nachmittags schnell wieder ins Warme. Gegen Abend ging dann der Schnee in Regen über........ mehr wie die Hälfte ist nun wieder weggetaut..... es ist richtig eklig draußen  😟

vor dem Schneegestöber

Bildtitel: Driving home for Christmas


und dann währenddessen. 


Der Balkon ist total eingeschneit (natürlich hatten wir ihn noch nicht winterfest gemacht), die Türe sollte man besser nicht öffnen





Sonntag, 10. Dezember 2017

Samstag, 9. Dezember 2017

Schneefloeckchen

Brrr..... war das ein Wetter gestern - da schickt man ja keinen Hund vor die Tür.

Schneeregen ist ja noch schlimmer wie Regen und nach dem Pieseln hat Dina gleich den Rückweg eingeschlagen - Rekordzeit noch keine 5 Minuten wollte sie draußen sein. An der Ampel hat sie trotz Mäntelchen so doll gebibbert, das es über die Leine zu mir übertragen wurde - so hatte auch ich ein Einsehen und bin schnell wieder mit ihr rein ins Trockene (ich mag Schneeregen auch nicht)

Aber heute dann : ca 20 cm lockerer Schnee. Das machte Dina dann wieder richtig Spaß - und es schneit weiter






Donnerstag, 7. Dezember 2017

der Nikolaus

...... hatte gestern auch bei meinem Püppies etwas da gelassen.



Dienstag, 5. Dezember 2017

Ich sehe ROT - Nikolaus

.....bei einigen kommt er heute Abend, bei anderen lässt er diese Nacht einen kleinen Gruß da.
Also Stiefel putzen nicht vergessen !!!!!






Ausgesägt und bemalt habe ich ihn...... vor langer langer Zeit. Das ist bestimmt schon mehr als 20 Jahre her. Seitdem wird er jedes Jahr irgendwo aufgehangen. Dieses Jahr  schmückt er den Flur.



----------------------------------------------------------------------------------------------------------------



ICH SEHE ROT ist ein Projekt von 


Staubschutzwand und weitere Möbel fürs Wohnzimmerchen

Auch hier kommt Plexiglas zum Einsatz, die von Micha  passend geschnittenen Scheibe  wird mittels  2 Schrauben mit dickeren Köpfchen vor das Puppenhausregal gehangen.

Ein Sessel fehlte noch, 
außerdem entstanden aus einer feinen Leiste noch ein modernes Regal und Sofatisch








-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Dienstag
noch mehr Kreatives findet ihr HIER
.... fürs Wohnzimmer habe ich meinen Puppen dann auch noch einen Sessel gebaut

Montag, 4. Dezember 2017

Fokus auf SW - Woche 49



Gestern auf dem Hundeplatz - viel Matsch und einsetzender Schneeregen,
Von daher war eher wenig los. Meine Hände blieben in den Jackentaschen..... es war mir zu nass, um selbst Fotos zu machen.

Im Fokus meine rote Winterjacke












Sonntag, 3. Dezember 2017